Nett!

Dass es nett war; und dass die Kanzler besser aussieht als im Fernsehen, plappert die Berliner Abendgesellschaft, die sich an diesem Sonntag in das Offene Kanzleramt locken ließ, in die Mikrofone von MDR Info, dem Nachrichtensender des Mitteldeutschen Rundfunks (Slogan: „Wissen, was passiert…“).
Dass die Hausherrin sich um 10 min im Stau verspätete, von der Olympiade noch beeindruckt ihrem Auditorium „Vom Marathon der Frauen zur Frau ins Kanzleramt“ unterstellte; wie (im O-Ton) ihre Limousine fachmännisches Staunen, die Eleganz des Kanzleramts hausfräuliches Zwitschern hervorrief (Hatte jemand Angst, die Kanzler amtierten in Ruinen?); sie sich aber nun viel Zeit für ihre Besucher und deren „vielen Fragen“ nahm.
Über die Fragen der Besucher nicht einmal der Versuch eines Wortes.
Der Beitrag nimmt gefühlte 2 min in Anspruch, wird zusammen mit anderen bunten Clips zu Weltgeschehen, Innenpolitikjournalismus, Sport, in einstündigem Intervall den mitteldeutschen, nachts auch den SWR3- und B5-Hörern vermittelt.

Advertisements
Veröffentlicht in Falschton. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s